Aktuelles von der ES-Elternschule

Ab Januar bieten wir den brandneuen Mama-Fitness-Kurs an.

Für alle, die nach der Rückbildung mehr für ihre Fitness tun wollen.
Mehr finden Sie auf der Kursseite, die Termine wie immer auf der Terminseite.
Wir freuen uns auf Sie!
(28.11.2018)

Kurzfristig können wir wegen grosser Nachfrage noch einen Rückbildungskurs anbieten. Es ist der RB1902 ab dem 9. Januar 2019.

Da das Interesse sehr groß ist, empfehlen wir eine zügige Anmeldung.
Details wie immer auf der Terminseite.

(13.11.2018)

Viele haben schon gefragt: Endlich sind die neuen Kurse fuer 2019 online.

42 sind es bis jetzt.
Details wie immer auf der Terminseite.

Bei dieser Gelegenheit möchhten wir ganz herzlich unsere neue Kursgeberin und Hebamme Christine Schleifenheimer begrüßen.
(23.10.2018)

Leider koennen wir wegen akuter Probleme mit dem Telekom-Zugang in dieser Woche keine Telefonsprechstunde anbieten.

Die Techniker arbeiten dran, druecken Sie uns die Daumen, dass wir naechste Woche wieder online sind. (13.08.2018)

Wir bieten wieder Erste-Hilfe-Kurse an

Und begrüßen als Kursgeber ganz herzlich die Gruppe von Anästhesie- und Intensivpflegern unserer Kinderklinik! (02.04.2018)

Kurzfristig ist noch ein Geburtsvorbereitungs-Wochenendkurs im Juni dazugekommen.

GE1805 wird von unserer neuen Hebamme Franziska Schmidt angeboten, die wir ganz herzlich begrüßen! (21.03.2018)

Wir bieten kurzfristig noch 2 Geburtsvorbereitungs und Rückbildungskurse im März an. GE1802/2 und RB1802, Details sind auf der Terminseite Geburtsvorbereitung und Rückbildung zu finden(31.01.2018)

Da die Kurse sehr bald beginnen, bitte kurzfristig anmelden!

Achtung: der Babymassagekurse BM1802 wird um eine Woche verschoben.
Details wie immer auf der Terminseite.
Kurzentschlossene haben also noch eine gute Chance, sich schnell in unserer Sprechstunde anzumelden. (5.1.2018)



Achtung: der Geburtsvorbereitungskurs GE1713 und der R¨ckbildungskurs RB1712 fangen erst am 12. Dezember 2017 an, wurden also um eine Woche verschoben. (28.11.2017)


Wir bieten wegen großer Nachfrage ueber den Jahreswechsel den Geburtsvorbereitungskurs GE1713 an. (26.11.2017)

Er beginnt schon am 5. Dezember 2018, bitte kurzfristig anmelden!

Auf der Termineseite finden Sie viele neue Kurse für das Jahr 2018. (26.11.2017)


Leider müssen wir krankheitsbedingt die Sprechstunden am 10. und 11. Oktober 2017 ausfallen lassen. (7.10.2017)

Am Dienstag und Mittwoch, dem 17. und 18. Oktober, sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Am Dienstag, dem 21. Februar ist das Telefon nachmittags ausnahmsweise nicht besetzt.(19.02.2017)

Am Mittwoch, dem 22. Februar, sind wir wieder wie gewohnt von 09.00 Uhr bis 12.00 für Sie da.

Kurzfristig ein Geburtsvorbereitungs- und ein Rückbildungskurse ab dem 22. April 2017.(15.02.2016)

Wir freuen uns, dass wir kurzfristig noch einen Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse ab dem 22. April bis zum 12. Juni 2017 anbieten können. Näheres bei den Terminen fuer die Geburtsvorbereitung und Rückbildung.

Endlich sind die Kurse für 2017 da. (12.12.2016)

Es sind bisher 38 neue Kurse für 2017 im Programm, um der immer größer werdenden Nachfrage gerecht zu werden. Details wie immer auf der Terminseite
Ansonsten wünscht die Elternschule noch eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Fest!

Leider müssen wir die beiden Kurse GE1607/2 und RB1607/2 um 2 Wochen verschieben. (07.09.2016)

Ausserdem haben wir je 2 neue Kurse in der Geburtsvorbereitung und in der Rückbildung anzubieten. Details wie immer auf der Terminseite

Kurzfristig können wir noch 2 Kurse für Geburtsvorbereitung und Rückbildung anbieten.(7.08.2016)

Diese Kurse GE1607/3 und RB1607/3 beginnen schon im August. Daher bitte sehr schnell melden, wenn Sie daran teilnehmen möchten.

Wir sind im Pfingsturlaub. Am 17./18. Mai ist das Telefon nicht besetzt.(16.05.2016)

In der nächsten Woche, am 24./25. Mai sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Kurzfristig 2 Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse im Juni / Juli.(22.04.2016)

Wir freuen uns sehr, dass wir kurzfristig noch 2 Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse im Juni und Juli anbieten können. Näheres bei den Terminen fuer die Geburtsvorbereitung und Rückbildung.

In Zeiten, in denen es immer schwieriger wird, eine Hebamme für die Stillbetreuung nach der Geburt zu finden, möchten wir mit dem neuen Angebot einer Stillgruppe vielleicht eine Lücke schließen.

Die Stillgruppe findet einmal pro Woche jeweils am
Montag morgen von 10:00 bis 11:30 Uhr statt. Erfahrene Kinderkrankenschwestern und ausgebildete Still- und Laktationsberaterinnen bieten kompetente Hilfe in allen Fragen rund ums Stillen und nach der Geburt. Die konkreten Inhalte finden Sie wie immer auf der Kursinhalte-Seite Stillgruppe.

Im Unterschied zu sonstigen Kursen soll die Stillgruppe ein offenes Angebot sein, wo Sie je nach Bedarf mehr oder weniger Termine wahrnehmen können. Es gibt daher keine festen Kurslaufzeiten, wir bitten aber trotzdem um eine Anmeldung unter der bekannten Telefonnummer 0711 3103 3541.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung an diesem - wie wir finden - tollen Angebot; zuerst einmal ein Herzliches Willkommen an unsere neuen Kursgeberinnen Katja Nahm und Alwine Händler!
Die neuen Kurse fuer 2016 sind da. Es sind bisher 50 Kurse, wobei die Kurse des zweiten Halbjahrs 2016 zum Teil noch nicht in der Terminliste stehen. Wir sind sicher, dass auch fuer Sie ein passender Kurs dabei ist.
Viele hatten oft nachgefragt: nun können wir endlich den neuen PEKiP-Kurs anbieten, der am 30. November beginnt. Er ist fuer Kinder gedacht, die von Juli bis September diesen Jahres geboren wurden.
Wir empfehlen auch hier wieder, die Teilnahme wegen der großen Nachfrage schnell in unserer Sprechstunde am Dienstag nachmittag oder Mittwoch vormittag (Telefon 0711/3103-3541) anzumelden.
Unser Referent Stephan Groß hat sich dankenswerterweise dazu bereit erklärt, noch einen zusätzlichen Termin anzubieten.
Wir empfehlen, die Teilnahme wegen der großen Nachfrage schnell in unserer Sprechstunde am Dienstag nachmittag oder Mittwoch vormittag (Telefon 0711/3103-3541) anzumelden.

Schauen Sie auf unsere Terminseite: dort finden Sie 16 neue Kurse! (19. April 2015)

Und dann möchten wir ganz herzlich unsere neue Hebamme Angelika Krause begrüßen!
Sie wird Kurse für Geburtsvorbereitung und Rückbildung leiten.

Die Nachfrage ist hoch! (11. Februar 2015)

Wir haben daher einen zusätzlichen Termin fuer unsern Elterngeld-Kurs mit Stephan Groß am 11. Mai 2015 eingeschoben.


Außerdem bieten wir wieder einen Kurs 'Babys erster Brei' an. Die Kursleiterin ist die Ernährungsberaterin Hanna Ritter.


Am Wochenende 14./15. März bieten wir einen Geburtsvorbereitungskurs nur für Frauen an. Die Kursleiterin ist unsere Hebamme Tine Ullrich.


Das Elternschulbüro geht auch in die Weihnachtsferien und ist daher
nur am 23. sowie am 30. Dezember von 15:30 bis 17:30 besetzt.
Im neuen Jahr sind wir dann wieder ab dem 7. Januar für Sie da.


35 (in Worten fünfunddreißig) neue Kurse für 2015(8. November 2014)

Das war ein Stückchen Arbeit, aber nun sind sie im Web, 35 neue Kurse für 2015.
Vermutlich ist auch Ihr Kurs dabei, schauen Sie mal auf der Terminseite nach.


Zwei neue Rückbildungskurse im Programm.(28.09.2014)

Vermutlich werden einige auf diese Nachricht gewartet haben: wir bieten noch zwei zusätzliche Rückbildungskurse über den Jahreswechsel an.
Näheres auf der Terminseite.

Neue Geburtsvorbereitungskurse im September, Oktober, November!(16.09.2014)

Die Nachfrage nach Geburtsvorbereitungskursen reisst nicht ab. Daher haben wir kurzfristig noch drei Wochenendkurse für den Herbst organisiert.
Details wie immer auf der Terminseite.

Ausserdem freuen wir uns, zwei neue Kursgeberinnen in unserem Team begrüssen zu dürfen: Tine Ullrich und Iris Becker!
Tine Ullrich ist mit einem Wochenendkurs für Geburtsvorbereitung dabei, Iris Becker wird die Kurse GE1409 und RB1409 von Lou Graeter üebernehmen.

Vielfach nachgefragt: zwei neue Geburtsvorbereitungskurse im August und September!(12.06.2014)

In den letzten Sprechstunden wurden wir mit Nachfragen nach Geburtsvorbereitungskursen geradezu überschüttet. Daher haben wir kurzfristig noch zwei Wochenendkurse für den August und September organisiert.

Achtung: der Wochenendkurs GE07 bei Ariane Federle im August ist nur für Frauen vorgesehen, also nicht für Paare.
Details wie immer auf der Terminseite.

Zwei Terminänderungen:
Der PEKiPkurs PK1401 beginnt erst am 26. Mai 2014.
Der Geburtsvorbereitungskurs GE1405 findet am 14. und 15. Juni statt.

Beachten Sie auch die neuen Kurse im zweiten Halbjahr.

PEKiP-Kurs hat noch freie Plätze - Späteinsteigerinnen bitte melden!(17.03.2014)

Im PEKiPkurs PK1303ff sind einige Plätze freigeworden. Wer bei den begehrten Pekip-Kursen bisher noch nicht zum Zuge kam und wessen Kind im letzten Sommer geboren wurde, kann jetzt kurzentschlossen die Chance als Späteinsteigerin nutzen.

Wegen hoher Nachfrage zusätzlicher Rückbildungskurs(17.03.2014)

Wegen der hohen Nachfrage bieten wir im Mai noch einen Rückbildungskurs an (RB1404/2). Die Kursleiterin ist Ariane Federle.

Die Pekip-Kurse für 2014 sind da!(17.03.2014)

Sehnlichst erwartet, könen wir jetzt zwei Pekip-Kurse anbieten. Einer beginnt im April, der andere nach den Sommerferien im September. Details wie immer auf der Terminseite.

Schauen Sie mal in die 2 neuen Kurse rein, die wir jetzt anbieten!(29.11.2013)

Elterngeld, Kindergeld & Co. beantwortet Fragen, die während der Geburtsvorbereitung sonst eher in den Hintergrund treten.
Und Babys erster Brei ist ein neuer Kurs, der Theorie und Praxis gleichermassen behandelt.

Wir begrüssen an dieser Stelle ganz herzlich unsere neuen Dozenten Hanna Ritter und Stephan Groß.

Die neuen Kurstermine fuer 2014 sind da!(7.10.2013)

Es gibt viele neue Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungskurse sowie Babymassagekurse für 2014.
Alle Details finden Sie in unserem Terminplan.

Wir begrüssen an dieser Stelle ganz herzlich unsere neue Dozentin und Hebamme Ariane Federle.

Noch ein Paarkurs Geburtsvorbereitung am Wochenende 14./15. Dezember(22.09.2013)

Wegen hoher Nachfrage bieten wir 2013 noch einen zusätzlichen Geburtsvorbereitungskurs für Paare am Wochenende 14./15. Dezember an.
Die Termindaten stehen hier

Im aktuellen PEKiP-Kurs PK1301f sind noch Plätze frei.(03.08.2013)

In diesen Kurs des Prager Eltern-Kind Programms kann man noch einsteigen. Er beginnt ab dem 30.9. von 9.30 bis 11.00 Uhr. Die Kinder in diesem Kurs sollten zwischen Anfang Januar und Ende März geboren sein.
Die Termindetails stehen hier

Ein neuer PEKiP-Kurs beginnt am 7. Oktober von 11.00 bis 12.30 Uhr.(03.08.2013)

Die Kinder in diesem Kurs sollten zwischen Ende Juni und Mitte September geboren sein.
Termindetails sind hier zu finden

Wegen der starken Nachfrage...(26.05.2013)

...haben wir noch einen zusätzlichen Geburtsvorbereitungskurs im Juli eingeschoben.
Er beginnt am 23.7.1013 und wird von unserer Hebamme Lou Gräter geleitet. Termindetails hier

Neue Kurse fuer den Sommer sind da.(20.05.2013)

Alle Termine finden Sie hier

Geburtsvorbereitung: Wochenendkurse fuer Paare im Sommer!(16.02.2013)

Im Juli und August bieten wir zwei Geburtsvorbereitungskurse fuer Paare an, jeweils an einem Wochenende.
Die Termine finden Sie hier

Viele neue Kurstermine fuer 2013!(3.02.2013)

Unter anderem gibt es neue Kurse in der Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Babypflege, Elternstart und Pekip
Werfen Sie einfach mal einen Blick in unsere aktuelle Terminübersicht

Neuer Geburtsvorbereitungskurs GE1301 beginnt am 11. Dezember 2012(10.10.2012)

Die ersten Kurse fuer 2013 sind da. Besonders hinweisen moechten wir auf den Geburtsvorbereitungskurs GE1301, der schon am 11. Dezember 2012 beginnt und bis zum 29. Januar 2013 läuft.

Aber auch viele andre Kurse gibt es wieder im Jahr 2013. Sie finden Sie unter den Kursnummern GE13xx in der Terminübersicht.

Wir begrüssen an dieser Stelle ausserdem ganz herzlich unsere neuen Dozentinnen Annette Marold und Lou Gräter!

Kurzfristiger zusätzlicher Rückbildungskurs ab August 2012 (20.07.2012)

Die ES-Elternschule bietet weitere Rückbildungskurse an, den naechsten ab dem 1. August 2012. Termine der Rückbildungskurse

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder sich konkret anmelden möchten, erreichen Sie uns telefonisch zu den bekannten Sprechzeiten oder auch per E-Mail.

Neuer Rückbildungskurs am Vormittag: mit Baby! (31.05.2012)

Nach der Geburt eines Kindes ist ein fundierter Rückbildungskurs besonders wichtig und sollte von jeder jungen Mutter frühestens acht bis zehn Wochen nach der Entbindung besucht werden. Viele Frauen haben jedoch kaum oder keine Möglichkeiten, ihr Baby währenddessen in vertrauensvoller Aufsicht unterzubringen. Aus diesem Grund bietet die ES-Elternschule einen Rückbildungskurs speziell am Vormittag an, zu dem Mütter ihre Babys mitbringen und somit selbst beaufsichtigen können.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder sich konkret anmelden möchten, erreichen Sie uns telefonisch zu den bekannten Sprechzeiten oder auch per E-Mail.

Mit Yoga bereiten Sie Ihren Körper gut auf die Geburt vor. Regelmässige Praxis kräftigt die Muskeln von Becken, Hüfte, Leisten und Wirbelsäule und macht sie beweglicher. Die Gebärmutter wird besser durchblutet, das Dehnen schafft Ihrem Baby Raum. Zugleich hilft Ihnen die Yoga-Atmung ein Gespür für sich selbst zu entwickeln. Sie lernen die Herausforderungen der Schwangerschaft und der Geburt gelassener anzugehen, zu entspannen, los zu lassen.
Weitere Einzelheiten hier

Diese und viele andere Fragen tauchen auf bei Schwangeren und frisch gebackenen Eltern. Der Kurs Elternstart bietet Informationen und praktische Übungen, die Eltern helfen, das Kind von Anfang an gut zu verstehen und richtig zu reagieren.

Mehr Details über den Kursinhalt und den Terminplan, sowie wie viele freie Plätze noch vorhanden sind, erfahren Sie bei unserer Telefonberatung zu den bekannten Sprechzeiten.

Unter der Leitung von Ingrid Klein bieten wir Geburtsvorbereitungs- sowie Rückbildungskurse an, die im April, Juni und Juli beginnen. Einzelheiten entnehmen Sie wie immer unserm Terminplan.

Kurzfristig können wir noch jeweils einen Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurs anbieten unter der Leitung von Karin Motzet. Die Kurse beginnen am 28. Februar 2012. Einzelheiten entnehmen Sie wie immer unserm Terminplan.

Aufgrund hoher Nachfrage weiterer Geburtsvorbereitungskurs für Paare(30.08.2011)

Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir im November einen zusätzlichen Wochenend-Geburtsvorbereitungskurs für Paare an. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte unserem Terminplan.

Genaueres über den Kursinhalt und wie viele freie Plätze noch vorhanden sind, erfahren Sie über unsere Telefonberatung zu den bekannten Sprechzeiten oder auch per E-Mail.

Weiterer Rückbildungskurs dienstags im Juli/August!(21.06.2011)

Wegen hoher Nachfrage beginnt am 19. Juli ein weiterer Rückbildungskurs, 6 Termine jeweils am Dienstag morgen. Dieser Kurs wird von Tanja Haarer-Chaafi geleitet.

Wir freuen uns, kurzfristig noch zwei weitere Kurse anbieten zu können!(15.04.2011)

Nutzen Sie die neuen Kurse: Ende Mai beginnt ein weiterer Geburtsvorbereitungskurs. Anfang Juni gibt es noch einen zusätzlichen Rückbildungskurs. Beide Kurse werden von Tanja Haarer-Chaafi geleitet.

Aufgrund hoher Nachfrage zusätzliche Geburtsvorbereitungskurse für Paare(13.04.2011)

Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir im Mai und im Juli 2011 zwei zusätzliche Wochenend-Geburtsvorbereitungskurse für Paare an. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte unserem Terminplan.

Genaueres über den Kursinhalt und wie viele freie Plätze noch vorhanden sind, erfahren Sie über unsere Telefonberatung zu den bekannten Sprechzeiten oder auch per E-Mail.

Aufgrund erhöhter Nachfrage: Neuer Rückbildungskurs am Vormittag: mit Baby! (28.07.2010)

Nach der Geburt eines Kindes ist ein fundierter Rückbildungskurs besonders wichtig und sollte von jeder jungen Mutter frühestens acht bis zehn Wochen nach der Entbindung besucht werden. Viele Frauen haben jedoch kaum oder keine Möglichkeiten, ihr Baby währenddessen in vertrauensvoller Aufsicht unterzubringen. Aus diesem Grund bietet die ES-Elternschule einen Rückbildungskurs speziell am Vormittag an, zu dem Mütter ihre Babys mitbringen und somit selbst beaufsichtigen können.

Aufgrund der momentan sehr hohen Nachfrage bieten wir also kurzfristig den neuen Rückbildungskurs RB1012 an.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder sich konkret anmelden möchten, erreichen Sie uns telefonisch zu den bekannten Sprechzeiten oder auch per E-Mail.

Neuer Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge: zusätzliche Termine(02.02.2011)

Es gibt neue Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungskurse sowie Babymassagekurse für 2012.
Alle Details finden Sie in unserem Terminplan.

Aufgrund hoher Nachfrage weiterer Geburtsvorbereitungskurs für Paare(30.08.2011)

Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir im November einen zusätzlichen Wochenend-Geburtsvorbereitungskurs für Paare an. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte unserem Terminplan.

Genaueres über den Kursinhalt und wie viele freie Plätze noch vorhanden sind, erfahren Sie über unsere Telefonberatung zu den bekannten Sprechzeiten oder auch per E-Mail.

Weiterer Rückbildungskurs dienstags im Juli/August!(21.06.2011)

Wegen hoher Nachfrage beginnt am 19. Juli ein weiterer Rückbildungskurs, 6 Termine jeweils am Dienstag morgen. Dieser Kurs wird von Tanja Haarer-Chaafi geleitet.

Wir freuen uns, kurzfristig noch zwei weitere Kurse anbieten zu können!(15.04.2011)

Nutzen Sie die neuen Kurse: Ende Mai beginnt ein weiterer Geburtsvorbereitungskurs. Anfang Juni gibt es noch einen zusätzlichen Rückbildungskurs. Beide Kurse werden von Tanja Haarer-Chaafi geleitet.

Aufgrund hoher Nachfrage zusätzliche Geburtsvorbereitungskurse für Paare(13.04.2011)

Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir im Mai und im Juli 2011 zwei zusätzliche Wochenend-Geburtsvorbereitungskurse für Paare an. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte unserem Terminplan.

Genaueres über den Kursinhalt und wie viele freie Plätze noch vorhanden sind, erfahren Sie über unsere Telefonberatung zu den bekannten Sprechzeiten oder auch per E-Mail.

Aufgrund erhöhter Nachfrage: Neuer Rückbildungskurs am Vormittag: mit Baby! (28.07.2010)

Nach der Geburt eines Kindes ist ein fundierter Rückbildungskurs besonders wichtig und sollte von jeder jungen Mutter frühestens acht bis zehn Wochen nach der Entbindung besucht werden. Viele Frauen haben jedoch kaum oder keine Möglichkeiten, ihr Baby währenddessen in vertrauensvoller Aufsicht unterzubringen. Aus diesem Grund bietet die ES-Elternschule einen Rückbildungskurs speziell am Vormittag an, zu dem Mütter ihre Babys mitbringen und somit selbst beaufsichtigen können.

Aufgrund der momentan sehr hohen Nachfrage bieten wir also kurzfristig den neuen Rückbildungskurs RB1012 an.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder sich konkret anmelden möchten, erreichen Sie uns telefonisch zu den bekannten Sprechzeiten oder auch per E-Mail.

Neuer Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge: zusätzliche Termine(02.02.2011)

Notfälle bei Kindern stellen sowohl bei Laien als auch bei nicht-kinderärztlichen Kollegen eine besondere Stresssituation dar. Im nachfolgenden Kurs soll den Eltern die Angst vor den ersten Maßnahmen genommen werden, die wichtigsten Notfälle im Kindesalter besprochen und die Basisreanimationsmaßnahmen sowohl theoretisch als auch praktisch vermittelt werden.

Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir ab Februar 2011 an jedem dritten Donnerstagabend zwei Kurse an. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte unserem Terminplan.

Aufgrund des hohen Organisations- und Durchführungsaufwandes beträgt der Kursbeitrag ab sofort 25,- Euro pro Teilnehmer, wobei die Kosten für das Unterrichtsmaterial hier bereits enthalten sind.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder sich konkret anmelden möchten, erreichen Sie uns telefonisch zu den bekannten Sprechzeiten oder auch per E-Mail.

Aufgrund erhöhter Nachfrage: neuer Rückbildungskurs am Vormittag mit Baby! (28.07.2010)

Nach der Geburt eines Kindes ist ein fundierter Rückbildungskurs besonders wichtig und sollte von jeder jungen Mutter frühestens acht bis zehn Wochen nach der Entbindung besucht werden. Viele Frauen haben jedoch kaum oder keine Möglichkeiten, ihr Baby währenddessen in vertrauensvoller Aufsicht unterzubringen. Aus diesem Grund bietet die ES-Elternschule einen Rückbildungskurs speziell am Vormittag an, zu dem Mütter ihre Babys mitbringen und somit selbst beaufsichtigen können.

Aufgrund der momentan sehr hohen Nachfrage bieten wir also kurzfristig den neuen Rückbildungskurs RB1012 an.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder sich konkret anmelden möchten, erreichen Sie uns telefonisch zu den bekannten Sprechzeiten oder auch per E-Mail.

Neuer Geburtsvorbereitungskurs für Mehrgebärende! (24.02.10)

Frauen, die bereits ein Kind zur Welt gebracht haben, befinden sich in einer ganz anderen familiären Situation als Erstgebärende. Erneut Schwangere haben ganz eigene Fragen, Gedanken und zu lösende Problematiken - auch und vor allem im Hinblick auf die Geschwister und deren Reaktion auf das noch ungeborene Baby. So ist oftmals eigentlich zu wenig Zeit für das Baby im Bauch, das nicht aktiv nach Aufmerksamkeit verlangen kann.

Damit sich Mütter auf die neue Situation besser einstellen und mit bewußter Aufmerksamkeit ihre Schwangerschaft positiv erleben können, bietet unsere Hebamme Ingrid Klein nun einen neuen Kurs speziell für Mehrgebärende an: Erfahren Sie Zeit zur Wahrnehmung Ihres Körpers, für Entspannungs- und Atemübungen, tauschen Sie sich mit anderen Frauen aus und nehmen Sie wichtige Informationen mit, damit auch diese Geburt etwas ganz Einzigartiges werden kann. Lernen Sie, die vielleicht bei der Geburt des ersten Kindes entstandenen Ängste und Sorgen zu bewältigen und nehmen Sie sich den Druck, beim zweiten Kind alles besser machen zu wollen.

Der Kurs findet an sieben Vormittagen statt und dauert jeweils zwei Stunden. Die Kosten hierfür übernimmt die Krankenkasse.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an und beginnen Sie den Kurs idealerweise zwischen der 26. und 30. Schwangerschaftswoche.

Genaueres über den Kursinhalt und wie viele freie Plätze noch vorhanden sind, erfahren Sie persönlich über unsere Telefonsprechstunde dienstags von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr, und mittwochs von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr unter der Tefenonnummer 0711-31 03-35 41.

Bildungsgutscheine vom Landesprogramm STÄRKE: ab 2010 auch bei der ES-Elternschule!(02.02.10)

Seit dem 1. September 2008 erhalten alle Eltern in Baden-Württemberg zur Geburt ihres Kindes einen Bildungsgutschein im Wert von 40 Euro von ihrem zuständigen Landratsamt. Damit soll für frischgebackene Eltern ein Anreiz geschaffen werden, Elternbildungsveranstaltungen zu besuchen.

Ab diesem Jahr können junge Eltern diesen Gutschein auch bei der ES-Elternschule einlösen, jedoch nur im Zeitraum des ersten Lebensjahres ihres Babys. Um ihre Kompetenzen zu stärken und auszubauen, haben Mütter und Väter nun die Möglichkeit, sich den Gutscheinwert für einen unserer PEKiP- oder Babymassagekurse anrechnen zu lassen.

Wenn Sie als Familie dieses Angebot nutzen möchten, freuen wir uns über Ihr Interesse und informieren Sie gerne über unser Kursangebot während unserer telefonischen Sprechstundenzeiten.

Neuer Rückbildungskurs am Vormittag mit Baby! (09.07.2008)

Nach der Geburt eines Kindes ist ein fundierter Rückbildungskurs besonders wichtig und sollte von jeder jungen Mutter frühestens acht bis zehn Wochen nach der Entbindung besucht werden. Viele Frauen haben jedoch kaum oder keine Möglichkeiten, ihr Baby währenddessen in vertrauensvoller Aufsicht unterzubringen.
Aus diesem Grund bietet die ES-Elternschule ab September einen neuen Rückbildungskurs speziell am Vormittag an, zu dem Mütter ihre Babys mitbringen und somit selbst beaufsichtigen können.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder sich konkret anmelden möchten, erreichen Sie uns telefonisch zu den bekannten Sprechzeiten oder auch per E-Mail.

Der neue Präsentgutschein: Babymassagekurs zum Verschenken (26.03.2008)

Ob als Geschenk für das neugeborene Baby oder als kleine Aufmerksamkeit für die werdende Mutter: aufgrund der hohen Nachfrage im Zusammenspiel mit der besonders guten Resonanz auf das Kursangebot, bietet die ES-Elternschule nun einen Gutschein über einen Babymassagekurs zum Verschenken an.

Wenn Sie Interesse haben oder einen Gutschein erwerben möchten, melden Sie sich einfach zu den Sprechzeiten telefonisch im Büro der Elternschule oder senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail.

Der Beckenboden: von vielen Müttern vernachlässigt (13.02.2008)

Der Beckenboden bildet gemeinsam mit der Bauch- und Zwerchfellmuskulatur eine funktionelle Einheit und ist damit wesentlicher Bestandteil der Rumpfmuskulatur. Von der Art und Größe einer offenen Hand hält der Beckenboden die inneren Organe und unterstützt die Schließmuskulatur von Harnröhre und After. Kräftig und gesund fördert der Beckenboden außerdem auch ein erfülltes Sexualleben.

Während der Schwangerschaft hat der Beckenboden ein enormes Gewicht zu tragen und wird extrem gedehnt. Wird er anschließend nicht gezielt trainiert und wieder gekräftigt, kann dies akut, und noch nach Jahren, eine Senkung der Scheide und eine Harn-Inkontinenz begünstigen.

Aufgrund der besonderen Bedeutung bietet die ES-Elternschule nun allen Müttern ergänzend zur Rückbildungsgymnastik einen separaten Kurs für ein effektives Training des Beckenbodens an.

Babymassage fördert die Entwicklung (13.02.2008)

Ehe das Baby auf die Welt kommt, ist es neun Monate von Fruchtwasser umgeben und wird von der Gebärmutter sanft stimuliert und erfährt so Wärme und Geborgenheit.
Auch in der ersten Lebensphase ist die Haut das Sinnesorgan eines jeden Babys, mit welchem es hauptsächlich Zuwendungen und Zärtlichkeiten wahrnimmt.

Wissenschaftliche Studien haben längst bewiesen, dass eine sanfte Massage sowohl das Wachstum, als auch die Herz-Kreislauf-Funktion und die allgemeine Durchblutung anregt, die Atmung intensiviert und den Verdauungstrakt stimuliert.
Eine Babymassage fördert zudem die emotionale und körperliche Kommunikation und befriedigt massgeblich das Bedürfnis eines jeden Säuglings nach Berührung, Wärme und Geborgenheit.

Im Babymassagekurs der ES-Elternschule zeigt Heidi Nirschl, in ihrer Eigenschaft als zertifizierte Babymassageleiterin und Kindermassageleiterin der DGBM, wie junge Eltern sich und ihrem Kind durch Babymassage Gutes tun können.